Herzlich Willkommen auf der Seite der Bande!

Beispielbild

Zu meiner Person:

Schon in meiner Kindheit habe ich mich mit der Haltung und Ausbildung von Hunden beschäftigt. Ich war jeher vom Deutschen Schäferhund begeistert und kaufte mir bereits vor zwanzig Jahren meine erste eigene Hündin mit der ich einige Prüfungen machte.

Seit dieser Zeit habe ich mehrere Deutsche Schäferhunde sowohl im Gebrauchshundebereich als auch im Schaubereich ausgebildet und geführt.

Vor allem dank der Hilfe und dem Training mit Rene Karner habe ich mit einigen Hunden tolle Erfolge gefeiert. So hat zum Beispiel mein Rüde ‚Benno von der Engelsbrücke‘ im SVÖ Schaucup 2008 den dritten Platz belegt. Mit Elektra wurde ich 2010 SVÖ- Vize-Universalsieger. 

Durch die Ausbildung der Hunde, dem Training mit Rene und der Teilnahme an zahlreichen Schauen und Leistungsveranstaltungen ist der Virus Deutscher Schäferhund endgültig bei mir ausgebrochen, weshalb ich beim FCI einen Zuchtstättennamen beantragt habe.

Die Zucht von Deutschen Schäferhunden betreibe ich als reines Hobby und nicht als Massenproduktion. Mein Ziel ist es dem Rassestandart entsprechende, gesunde, familientaugliche Gebrauchs- und Sporthunde zu züchten. Die Hunde sollen anatomisch korrekt und optisch ansprechend sein und sowohl im Leistungs- als auch im Schaubereich einsetzbar sein.

Als Zuchtlehrwart und Mitglied im SVÖ trainiere ich mehrmals in der Woche in den Ortsgruppen Klausen-Leopoldsdorf, Schwechat, und Eisenstadt. 

Ich wünsche euch viel Spaß beim durchstöbern der Bandenhomepage und würde mich freuen, wenn ich bei einigen Besuchern die Neugier auf den DS geweckt hätte.

Ludwig ‚Wickerl‘ Habersam

letzte Aktualisierung am: 09.09.2011

Welpen - frühere Würfe